OPEN BEATZ 2019: Camping-Area mit alternativen Zelten

OPEN BEATZ 2019: Camping-Area mit alternativen Zelten

Das OPEN BEATZ Festival in Herzogenaurach findet in diesem Jahr vom 18. bis 21. Juli 2019 statt. Süddeutschlands größtes OpenAir Festival für elektronische Musik liefert DJ’s aus allen Genres der elektronischen Musik. Von EDM über Techno und Hardstyle bis hin zu Goa, Hardcore, Trance und Bass House werden nahezu alle Genres auf insgesamt sieben Stages präsentiert. 

Wer in unmittelbarer Nähe des Festivalareals schlafen möchte, der kann seine Zelte von Donnerstag, den 18. Juli, bis zum Sonntag den 21. Juli im Camping-Bereich aufschlagen. Das Gelände befindet sich nur ein paar Gehminuten vom Zentrum des Festivals entfernt. 

Die Camping-Area des OPEN BEATZ

Auf der Camping-Area finden alle Besucher neben Schlafmöglichkeiten auch einen Badeweiher, ein Volleyballfeld, eine Kirche und viele weitere Freizeitaktivitäten. Schnelle Wege zu den Sanitäranlagen, hygienische und große Duschen, sowie moderne Toiletten-Container warten auf die Camping-Gäste. Der Camping Pass für das ganze Wochenende kostet 41,00 Euro zuzüglich Gebühr.

Die Camping Area bietet zusätzlich eine eigene Stage, die an allen drei Tagen bespielt wird.  Eröffnet wird die Camping Stage am Donnerstag um 10.00 Uhr.

Alternative Zeltkonzepte

Der Klassiker: Zelt aufbauen vergessen, und nach 1-2 Bierchen gehts nicht mehr? Hier Deine Lösung! Der Anbieter FestiTent baut jedem ein Wunschzelt für 2 – 4 Personen mit wählbarem Zubehör auf. So musst du kein schweres Zelt mitschleppen oder Zeit vergeuden mit dem Aufbau, sondern kannst direkt das OPEN BEATZ genießen.

Wer es komfortabler wie fast schon in einem Hotel mag, dem bietet MyMolo absperrbare Festival-Hütten mit komfortablen Betten, Steckdosen, Chillbereichen, eigenen Toiletten und weiteren Extras an. 

Das KarTent, ein für zwei Personen schon aufgebautes Zelt aus recyclingfähigem Karton, gibt es als weitere Alternative. Was es so besonders macht, ist dass es keine morgendlichen Sonnenstrahlen durchlässt und zudem selbst bemalt werden kann. „Back to the Nature“ sozusagen und getreu dem Mottos des OPEN BEATZ Festivals. 

Freut euch auf...

Nach der Veröffentlichung des kompletten Line-Ups vom OPEN BEATZ Festival 2019 dürfte die Vorfreunde bereits ins Unermessliche steigen. So werden ALAN WALKER, ANGERFIST, BASSJACKERS, BRENNAN HEART, CARNAGE, NGHTMRE, OLIVER HELDENS, QUINTINO, R3HAB, SALVATORE GANACCI, VINI VICI,  u.v.a. dieses Jahr nach Herzogenaurach kommen.

X