Electrisize Festival bringt mit Electricity an 4 Wochenenden Festival Feeling

Electrisize Festival bringt mit Electricity an 4 Wochenenden Festival Feeling

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Festival News

Das Team des Erkelenzer Electrisize-Festivals hat eine Corona-kompatible Idee entwickelt: Im Juli und August feiert die eigens erschaffene Electricity ihre Premiere. Die aufgemotzte Electrisize Campsite liefert hundert Prozent Festival-Feeling in diesem kargen Sommer. An vier Wochenenden im Juli und August starten sie die Electricity. Das erste Wochenende konnte bereits reibungslos über die Bühne gehen.

Das Konzept der Electricity

Die Electricity ist in 6 Sektoren unterteilt: Sector Red, Sector Green, Sector Blue, Sector Yellow, Sector Purple und Sector Orange. Innerhalb dieser Sektoren können sich die maximal 100 Bewohner frei bewegen, campen und feiern.

„Natürlich ist die komplette Electricity Corona-kompatibel“, verspricht Organisator Michael Frentzen. Ein Wechsel zwischen den Sektoren ist nicht möglich. Vor der Bühne gibt es außerdem kleinere, abgetrennte Bereiche für bis zu zehn Personen. So werden die gelten Abstandsregeln konsequent eingehalten. Auch die Sanitärbereiche mit Sauberkeitsgarantie sorgen dafür, dass Hygiene in der Electricity großgeschrieben wird. 

Die Acts

Die 360 Grad-Bühne steht wortwörtlich im Zentrum der Electricity. DJ Größen wie Harris & Ford, Da Tweekaz, Le Shuuk und VIZE heizen hier der Menge ordentlich ein.

Neben Musik gibt es ein außerdem ein Begleitprogramm mit Ferienlagerflair: Ob Volleyball-Turnier oder Chill out-Area, Barbecue oder Yoga – jeder kann seinen Electricity-Besuch ganz nach eigenen Wünschen gestalten. 

Alle Acts:

Arbee, CLNR, Coone, Da Tweekaz, Fuller, Harris & Ford, Larry, Le Shuuk, LNY TNZ, Maurice West, Nastyboy, Ostblockschlampen, Russe, Schokkverliebt by Mia Julia &, Frenzy, SIMUN, Sub Zero Project, Timbo, Van Keeken, Vieton, VIZE

Short facts:

  • WE 1  17.- 19.07.
  • WE 2  24.- 26.07.
  • WE 3 31.07.- 02.08.
  • WE 4 07.08.-09.08.
  • Tickets kosten 99 Euro pro Person und Wochenende
  • Wohnmobil- / Wohnwagenstellplätze sind zusätzlich für 49 Euro pro Stellplatz erhältlich

 Hier kannst du lesen wie die Electrisize 2019 Edition war!

Bildquelle: Tobias Holzweiler, Electrisize